Unser Pflegeleitbild

An­hand un­se­res Leit­bil­des ver­su­chen wir, die Qua­li­tät un­se­rer Pfle­ge be­stän­dig zu ver­bes­sern und so dem Pa­ti­en­ten die best­mög­li­che Ge­sund­heits­ver­bes­se­rung und -för­de­rung zu bie­ten.
Un­ser Pfle­ge­leit­bild geht auf die Pfle­ge­phi­lo­so­phie von Mo­ni­ka Kroh­win­kel zu­rück. Die­ses fußt in der Ganz­heit­lich­keit. Kör­per, Geist und See­le bil­den ei­ne Ein­heit. Der Mensch ist ei­ne kom­ple­xes und viel­sei­ti­ges We­sen und je­der ein­zel­ne Mensch muss ge­ach­tet und in­di­vi­du­ell be­trach­tet und be­han­delt wer­den.
Je­der Pfle­ge­be­dürf­ti­ge steht als mün­di­ger Mensch im Zen­trum un­se­res Han­delns, wird von uns ernst ge­nom­men und re­spek­tiert. Wir möch­ten die Pa­ti­en­ten zu­dem so för­dern, dass sie so lan­ge wie mög­lich in ih­rem ei­ge­nen Zu­hau­se selbst­stän­dig le­ben kön­nen. Da­für be­zie­hen wir in un­se­re Pfle­ge auch die Le­bens­be­din­gun­gen un­se­rer Pa­ti­en­ten, wie zum Bei­spiel die Wohn­si­tua­ti­on, die An­ge­hö­ri­gen und das so­zia­le Um­feld, mit ein. 

Selbst­ver­ständ­lich hal­ten wir uns da­bei auch stets an un­se­re Schwei­ge­pflicht, denn was uns un­se­re Pa­ti­en­ten an­ver­trau­en, be­hal­ten wir für uns. Uns ist es zu­dem auch wich­tig, dass die pfle­ge­be­dürf­ti­gen Men­schen, die zu uns kom­men, mög­lichst kon­stant von den­sel­ben Mit­ar­bei­tern be­treut wer­den und kein häu­fi­ger Wech­sel statt­fin­det, so­dass ei­ne Ver­trau­ens­be­zie­hung zwi­schen Pa­ti­ent und Pfle­ger ent­ste­hen kann. Um ei­ne op­ti­ma­le Pfle­ge zu ge­währ­leis­ten, ach­ten wir dar­auf, dass un­se­re Mit­ar­bei­ter gut ge­schult und qua­li­fi­ziert sind. Des­halb be­su­chen un­se­re Mit­ar­bei­ter häu­fig Fort­bil­dun­gen und be­sp­re­chen sich aus­führ­lich un­ter­ein­an­der so­wie mit al­len an­de­ren Be­rufs­grup­pen des Ge­sund­heits­di­ens­tes, so­dass ei­ne fach­lich-qua­li­fi­zier­te Ar­beit ga­ran­tiert ist. So ent­steht ei­ne gu­te Ar­beits­at­mo­sphä­re, die sich wie­der­um auf die Ar­beit mit den Pa­ti­en­ten po­si­tiv aus­wirkt. Des­halb fühlt sich das ge­sam­te Team von der Häusliche Krankenpflege Porstendorfer GmbH die­sem Leit­bild ver­pflich­tet und hilft mit, die­ses auch prak­tisch um­zu­set­zen.